Corona-Informationen

Hier finden Sie Informationen zum Hygiene-Konzept, zur Nutzung der LUCA-APP und der Corona-Warn-App der Bundesregierung.

  • Hygiene-Konzept

Unsere Hygieneregeln sind für alle Besucher und alle Vereinsmitglieder verpflichtend. Deren Einhaltung ist die Basis, dass wir trotz Pandemie Sportveranstaltungen austragen können. Bitte lesen Sie die Hygieneregeln sorgsam. Tragen Sie mit Ihrem Verhalten bitte dazu bei, dass unser Sport weiterhin stattfinden kann. 

Vielen Dank!


  • Luca – Der einfache Schlüssel zur besseren Kontaktnachverfolgung

Luca ermöglicht verschlüsselte und datenschutzkonforme Kontaktdatenaufnahme und erlaubt eine schnelle und lückenlose Nachverfolgung von Infektionsketten.

So schützen Sie Ihre Kontaktdaten und entlasten das örtliche Gesundheitsamt. Laden Sie sich die Luca-App in Ihrem App Store herunter und registrieren sie sich. Die Links finden Sie am Ende dieses Kapitels.

Bei uns mit der Luca-App einchecken!

Wir nutzen das Luca-System, um Kontaktdaten sicher und verschlüsselt aufzunehmen. Laden Sie sich bitte die Luca-App aus Ihrem Apple App-Store oder Google Play-Store (siehe unten) und registrieren sie sich.

Personen ohne Smartphone können auch weiterhin unser Kontaktformular nutzen, oder wir registrieren Sie am Eingang. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihren ersten Check-In mit Luca.

Scannen Sie den Luca-Code

Machen Sie mit und schützen sich, Ihre Daten und alle anderen.

  • Luca-App downloaden
  • In der App registrieren
  • QR-Code scannen (oder Ihren Luca-QR-Code von uns scannen lassen)
  • Automatisch auschecken
Verschlüsselte Kontaktdatenübermittlung

Durch das Scannen des QR-Codes checken Sie ein.

Nur das Gesundheitsamt kann (und auch nur nach Freigabe der Check-in Datensätze durch Sie und uns) Ihren QR-Code entschlüsseln und Sie über einen möglichen Kontakt zu einer infizierten Person informieren.

Nach spätestens vier Wochen werden Ihre Check-ins automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie auf luca-app.de

Mit der Luca App können Sie Anwesenheit bei uns ganz einfach dokumentieren. Sie müssen sich keine Sorgen machen, was mit Ihren Daten passiert. Wir können sie nicht auslesen, nur das Gesundheitsamt kann Ihre Kontakthistorie anfragen und entschlüsseln.

Das Team hinter der „Luca“-Initiative setzt sich zusammen aus der neXenio GmbH, einer Ausgründung des Hasso-Plattner-Instituts, und einigen Kulturschaffenden wie z. B. der Band „Die Fantastischen Vier“.

Weitere Informationen zur Luca-App finden Sie hier.


  • Corona-Warn-App

Mithilfe der Corona-Warn-App der Bundesregierung können Sie sich ebenfalls bei uns Registrieren.

Besucher und Gäste können sich für die Veranstaltung einchecken, indem sie den QR-Code scannen. Der Check-In wird nur lokal auf ihrem Smartphone gespeichert und nach zwei Wochen automatisch gelöscht. Personen, die später positiv auf COVID-19 getestet werden, können ihre Check-Ins über die App teilen. Andere Besucher werden vor einer möglichen Gefahr gewarnt, ohne das ersichtlich wird wer der Auslöser war. Mögliche Infektions-Cluster können damit erkannt und Infektionsketten zielgerichtet unterbrochen werden.

Wie funktionieren Check-In und Check-Out?

Sie finden den Reiter „Check-In“ in der Registerkarte der Corona-Warn-App. Darüber gelangen Sie zu einer Übersicht ihrer Check-Ins und können sich für eine Veranstaltung ein- beziehungsweise auschecken.

Um einzuchecken, können Sie den entsprechenden QR-Code, den wir aushängen scannen.  Alle Check-Ins können automatisch ins Kontakt-Tagebuch übertragen werden. Auschecken können Sie sich ebenfalls in diesem Bereich, indem sie unter dem Event auf „Jetzt auschecken“ klicken.

Weitere Informationen zur Corona-Warn-App der Bundesregierung finden Sie hier.