A Junioren holen ersten Punkt

A Junioren mit 1:1 bei selbsternannten Titelfavoriten

Am heutigen Samstag war ein engagiertes und deutlich besseres Spiel, als am vergangenen Dienstag, unserer A Jugend in Walluf zu erkennen. Nach nur 8 min., wusste Torwart Christopher S., die erste Großchance, des JFV, im 1 gegen 1 für sich zu entscheiden.

 

Daraufhin entwickelte sich ein munteres Auf und Ab in der Partie. Sicherlich wären alle Beteiligten mit einem 2:2 zur Halbzeit auch gut bedient gewesen. So stand es nach 45 min. jedoch noch 0:0.

Mitte der 2. Halbzeit, war es dann Kapitän Henrik M., welchem es nach einem Eckstoß per Kopf gelang, unser Team in Führung zu bringen. Diese sollte allerdings nicht lang halten. In der 82 min. glich der JFV Walluf zum 1:1 nach Eckball aus.
Weitere Chancen unsererseits wurden vergeben, bis Robin H. in der 90 + 2 min. im Strafraum regelwidrig zu Fall gebracht wurde. Jedoch entschied der Schiedsrichter nicht auf Strafstoß, sondern pfiff das Spiel mit einem Endstand von 1:1 ab.
Tor: Henrik M. (71 min.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.