Auf Pokalsieg lässt E1 auch ersten Sieg in der Liga folgen

E Junioren mit erstem Ligaerfolg

Nach dem Erfolg unter der Woche in Laufenselden, hatte unsere E1 am Samstag den VFJ Hünstetten in der Kreisliga zu Gast. Gegenüber dem Pokalspiel gab es ein paar Veränderungen im Kader.

Sehr hilfreich war insbesondere das Luca K., zwar unser Jahrgang, aber sonst in der D2 spielend, uns diesmal zur Verfügung stand.Seine Lauf- und Zweikampfstärke war im zentralen Mittelfeld viel wert.

Nach ausgeglichenem Beginn nahm unser Team langsam das Heft des Handelns in die Hand und ging verdient durch Tim W. in Führung. Nach einem Konter verwandelte Dennis K. eiskalt zum 2:0 und Luca K.’s sehenswerter Kopfballtreffer nach Ecke von Nils H. bedeutete das 3:0 noch zur Pause.

Auch in den zweiten Durchgang starteten wir gut als Lars R. mit einem tollen Fernschuss aus knapp 20 m auf 4:0 erhöhte. Den Anschlusstreffer konterte wiederum Lars R. und Noah L. erhöhte gar auf 6:1. Am Ende kam Hünstetten noch zu einem weiteren Tor, womit der Endstand 6:2 für die SGO lautete.

Gute Leistung, verdienter Sieg und sehr wichtig für die Moral der Truppe. Das nächste Spiel findet am Dienstag 26.9. in Hahn statt.
Es spielten: Mehmet I. (TW), Noah L.(1Tor), Nils H., Luca K.(1 Tor), Lars R.(2 Tore), Hannah H., Dennis K. (1Tor), Tim W.(1 Tor), Taha A. und Celine B.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.