F1 setzt Siegesserie fort und schlägt auswärts die TSG Wörsdorf mit 10:3

F1 setzt Siegesserie fort und schlägt auswärts die TSG Wörsdorf mit 10:3

Wörsdorf, 22.09.2012,
Beim zweiten Auswärtsspiel der Saison war die F1-Jugend der SG Orlen zu Gast bei der TSG Wörsdorf. In einer spannenden und kampfbetonten Partie stand es am Ende 10:3 (Halbzeitstand 3:1) für die SG Orlen, dennoch war das Spiel kein Spaziergang. Zum ersten Mal in der laufenden Staffel trafen unsere Kicker auf eine Mannschft, die sich wehrte und kurz vor Ende der ersten und zu Beginn der zweiten Halbzeit frech das Tor von Tizian S. bestürmte. Mit den insgesamt höheren Spielanteilen und dem besseren Kombinationsspiel zwang die SGO den Gegner jedoch in die Knie und der Sieg fiel am Ende verdient hoch aus.

Die Tore:
1:0 Luca L.
2:0 Tim D. (schöner Weitschuß)
3:0 Luca L.
3:1 TSG Wörsdorf
4:1 Luca L.
4:2 TSG Wörsdorf
5:2 Marvin B.
6:2 Luca L.
6:3 TSG Wörsdorf (nach Eckball)
7:3 Leon L.
8:3 Leon L.
9:3 Leon L.
10:3 Tim D.

Cheftrainer Michael Bogner sprach nach dem Spiel von einer durchwachsenen aber zufriedenstellenden Leistung unserer Jungs: „Langsam gewöhnen wir uns an die zweistelligen Ergebnisse. Aber die Gegentore waren unnötig.“ Ende gut, alles gut!

Kader: Marvin B., Tim D., Bennet J., Leon L., Luca L., Lars L., Nick O. und Tizian S. (im Tor)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.