1.FC Hettenhain – SG Orlen 3:1

Orlener A Junioren mit erster Niederlage in der Meisterschaftsrunde

Durch einige Ausfälle gebeutelt trat unsere Mannschaft an diesem Spieltag mit nur 11 etatmässigen A-Jugendlichen an, von denen sich bereits nach 15.min Henrik Müller verletzte. Trotz der sehenswerten Leistung des eingesprungenen Niko Antonakopoulos konnte unsere Mannschaft an diesem Tage nicht den Willen auffinden, gegen die Widrigkeiten des Tages, insbesondere einen unberechenbaren Platz und eine hohe Aggressivität des Gegners, gepaart mit der Cleverness die Vorteile des Rasenplatzes zu nutzen zu wehren.

So kam es nach 16. Min bereits zu einem Freistoss, der als Flanke den Gegner und schlussendlich auch den Weg in unser Tor fand. Danach konnten wir uns noch mal etwas zusammenreißen und in der 34. Spielminute  den Ausgleich durch Alen Nukovic erzielen.

Leider gelang im direkten Gegenzug dem Gegner erneut ein Führungstor und von diesem und dem Schock des nächsten Gegentores in der 48.min konnte die Mannschaft sich an diesem Tage nicht erholen. So lief ein ereignisarmes Spiel an uns vorbei, nach dem man sich fragen musste, ob nicht mehr zu holen gewesen wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.