Zurück ganz oben

Mit einem 8:1 Sieg klettern die D Junioren zumindest bis Samstag zurück an die Tabellenspitze

Die D1-Jugend traf am 28.11.2012 in ihrem letzten Meisterschaftsspiel des Jahres 2012 auf die Mannschaft der JFV Hohenstein.
Das Spiel begann flach. Bereits nach fünf Minuten lag der Ball klar im Hohensteiner Netz, doch der Schiedrichter entschied auf Weiterspielen. Somit dauerte es weitere fünf Minuten, ehe die SG Orlen dann verdientermaßen durch Ilias W. mit 1:0 in Führung ging. Ilias W. schoß dann auch wenige Zeit später die Führung zum 2:0.

Hohenstein versteckte sich nicht, sondern kam durch einen wunderschönen Flankenlauf über die rechte Seite zum Anschlusstreffer, der zu diesem Zeitpunkt nicht unverdient war, da die Orlener Hintermannschaft wohl mit ihren Gedanken gänzlich anderswo war.
Orlen war nun doch wachgerüttelt und setzte sich innerhalb von sechs Minuten kurz vor der Pause, imposant mit 4:1 ab.

Nach der Pause verflachte die Partie gänzlich, wenngleich der Endstand über die spielerische Klasse hinwegtäuscht. Man hat deutlich sehen können, dass die bisherigen Kombinationen der D1 aus Orlen nicht gespielt wurden und das Ergebnis nur auf Einzelleistungen beruht.
Lukas O., Nick H., Cuma C. und Fathi G. bauten den Sieg jedoch zu einem 8:1 über Hohenstein aus.

Die Winterpause tut der Mannschaft gut um neue Kräfte für die Rückrunde zu mobilisieren. Aber einen schönen Nebeneffekt gibt es dennoch zu verlauten, die D1 ist mit dem Sieg über Hohenstein wieder Tabellenführer der Kleisliga Rheingau-Taunus!!!

Tore:  Ilias W. (2) , Fathi G. (2) , Nico H., Cuma C., Nick H., Lukas O. (jeweils 1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.