C-Junioren schlagen TV Idstein mit 4:0

Im Spiel der C – Jugendmannschaften zwischen der SGO und dem TV Idstein trennte man sich am Ende mit 4 – 0 Toren für die SG Orlen.

In der Summe war es dann doch ein leichtes Spiel, da der TV aus Idstein dem Spiel der SGO wenig entgegen zu setzen hatten.

Gerade zwei mal ging der Ball auf das SGO Tor, in dem  unser Torwart David Hofmann sich nicht  wirklich groß strecken musste.

Die Mannschaft der SGO kam schnell ins Spiel und wusste auch mit guten Passspiel zu gefallen. So wurde mit einfachem Passspiel das eigene Spiel gestaltet und man kam dadurch zu guten Tormöglichkeiten. Auch das Spiel über die Außen wurde schnellgemacht, um den Gästen so Schwierigkeiten zu bereiten. Das 1 Tor ließ auch nicht lange auf sich warten. Lasse Schlotter markierte das 1 – 0 auf Vorlage von Marc Hahn, der auch in der 1 Hälfte zu gefallen wusste. Das 2. Tor schoss Matthias Jeanneaux, der am schnellsten reagierte und einen Abpraller der TV Idstein verwandelte. Lasse Schlotter erhöhte dann auf 3 – 0. Denn Schlussstand besiegelte Jonas Rolke. So stand es am Ende klar und deutlich 4 – 0 für die SGO.

Aus einem insgesamt homogenen Team sind herauszuheben Noah Scherf, Lolo Menges und Marcus Palauschek die über die gesamte Spielzeit hinweg eine richtig gute Partie spielten.

Kader: David Hofmann; Marcus, Nico, Matthias, Jonas, Marc, Nick, Lolo, Noah, Tim, Patrick, Mo, Vincent, Sebi, Lasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.