C1 passt sich dem Spiel des VFJ an

Am Ende steht ein trauriges 0:5

Mit hohen Erwartungen fuhr unsere C1 am vergangenen Samstag zum Ligaspiel nach Wallrabenstein. Von vorneherein war klar, dass es ein schwieriges Spiel werden würde, schließlich fehlten mit Marcus P., Lucas F. und Yannis Z. 3 wichtige Spieler.

Zu Beginn des Spieles sah es noch gut aus, so hatte man in den ersten 4-5 Minuten klare Ballhoheit und versuchte mit Kurpassspiel die gegnerische Abwehr zu knacken.

 

Nach dieser kurzen Spieldauer fing man an, sich auf das raue Spiel des VFJ einzulassen. Der Innenverteidiger schnappte sich den Ball und suchte immer wieder den bulligen Stürmer des VFJ. Unseren Innenverteidigern gelang es die komplette 1. Hälfte, diesen aus dem Spiel zu nehmen. Problem war, das auch unsere Zentralen nur noch versuchten mit langen Bällen auf Nick A. zu aggieren. Die Abwehr des VFJ stand gut und fing solche Bälle jedoch stets ab.

In der 25. Spielminute kam, dann das was kommen musste. Die Absprache der neu zusammengewürfelten Abwehr stimmte nicht und die Nr.7 des VFJ konnte Problemlos einschieben. Mit 1:0 ging es in die Halbzeit. Die Ansage des Trainerteams um Mario Nogly, Patrick Riegler und Jan Mucke war klar, man wollte deutlich tiefer stehen und das bekannte Orlener Spiel zeigen.

Da beides nicht umgesetzt worden ist, gelang es den Hünstettenern immer wieder mit langen Bällen unsere Abwehr zu überspielen, woraufhin der Spieler mit der Nr.8 einschieben konnte.

Das der Schiedsrichter noch einen sehr umstrittenen Strafstoß für den VFJ pfiff, war nur noch nebensächlich. Schließlich hatte man sich doch in der vorangegangenen Zeit selbst geschlagen. Mit einem klaren 5:0 ging es zurück nach Orlen.

Als Fazit ist mitzunehmen, dass die taktischen Mittel in Zukunft deutlich besser umgesetzt werden müssen. Weiterhin muss es gelingen, das eigene Spiel herunterzuspulen ohne sich auf das Spiel der Gegener einzulassen. Hieran wird in der kommenden Woche gearbeitet, dass man es beim Dauerkonkurrenten aus Idstein in 2 Wochen besser machen kann. Dann sind höchstwahrscheinlich die fehlenden 3 auch wieder dabei. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.