Knapper Sieg der C1

Erneuter Sieg über den JFV Walluf 

Am vergangenen Freitag hieß der Gegner nach dem klaren Pokalsieg Anfang September erneut JFV Walluf. Von Beginn an war zu sehen, dass es nicht so einfach werden würde, wie noch in der ersten Pokalrunde. Unsere Spieler wirkten behäbig und schafften es nicht die notwendige Konzentration an den Tag zu legen. Trotz schwacher Leistung gelingt ein 3:1 Erfolg und somit die Sicherung des 3. Tabellenplatzes.

 

In den ersten Minuten plätscherte das Spiel so vor sich hin, ohne das es wirklich nennenswerte Torchancen gab. Walluf aggierte lediglich mit langen Bällen was es der Orlener Innenverteidigung einfach machte.

In der 20. Spielminute war es Tim L. der einen Langen Freistoß auf den gegnerischen Torwart brachte, welchen dieser fallen ließ, so dass Lorenz M. den am Boden liegenden Ball einschieben konnte. Zu erwähnende traurige Tatsache, nach dem Tor wurde der Wallufer Trainer des Platzes verwiesen, da er die Tatsache des korrekten Gegentores nicht hinnehmen konnte.

3 Minuten vor der Halbzeit folgte dann das Gegentor durch die Nr.7 der Wallufer, da unsere Innenverteidigung eine an diesem Tag nicht allzu selten zu sehende Unsicherheit offenbarte.

Nach der Halbzeit kam unser Team stärker aus der Kabine, so kombinierte man sich bereits zwei Minuten nach der Halbzeit durch die Wallufer Abwehr und Nick A. konnte zum 2:1 einschieben. Nach nur 3 weiteren Minuten, war es Tim L. der seinen Fehler aus der ersten Halbzeit wiedergutzumachen wusste und nach einer Ecke zum 3:1 einnickte.

Leider war diese kurz zu erahnende Stärke des Teams danach auch schon wieder verflogen und das Spiel lief weiter ohne nennenswerte Aktionen. Nach 70 Minuten war an diesem Freitag Schluss. Das Spiel war zwar mit der vorrigen Woche nicht zu vergleichen, jedoch konnte man trotzdem 3 Punkte verbuchen und freut sich nun auf das Derby am 02.11 in welchem man siegreich vom Platz gehen will!

Bis dahin schöne Herbtferien und eine spielfreie Zeit. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.