E2 - Leider kein Herbstmärchen – 1:4 gegen die SG Laufenselden

Heute empfingen wir auf heimischen Kunstrasen bei bestem Fußballwetter den aktuellen Tabellenführer die SG Laufenselden. Hoch motiviert und durch die letzten Erfolge gestärkt, verpassten wir es leider von Anfang an Druck aufzubauen, so gelang der Mannschaft aus Laufenselden sehr schnell der Führungstreffer.

Durch kämpferischen Geist gelang es uns besser ins Spiel zu kommen und uns die ein oder andere Chance zu erarbeiten. Leider konnten wir diesen Einsatz nicht in ein Tor umsetzten, so dass es mit dem 0:1 in die Pause ging. Nach starken 5 Minuten zu Beginn der zweiten Halbzeit schwanden leider nach und nach die Kräfte, so dass unser Gegner die Möglichkeit hatte seinen Vorsprung auf 4 Zähler auszubauen. Unsere Mannschaft gab dennoch nie auf und kämpfte weiter, so gelang es uns kurz vor Schluss durch Lucas noch unseren Ehrentreffer zu holen. (Max)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.