16.01.2016: Testspiel FSV Mainz 05 (U14) - SG Orlen

Obwohl man am Zugmantel derzeit nicht mit dem Vorbereitungstraining beginnen konnte, trat man am Wochenende gegen die U14 des FSV Mainz 05 auf dem Trainingsgelände des FSV an.

 

In der 1. Halbzeit konnte man ein schnelles, kombinationsstarkes Spiel von beiden Mannschaften beobachten, wobei bei beiden Teams noch nicht alles klappte. Ein gefühltes kleines Übergewicht führte auch kurz vor der Halbzeit zum 0:1 für die SG Orlen (Finn O.)

Die zweite Hälfte begann man mit einigen Wechseln auf Seite der SGO, was zwangsläufig zu mehr Spielanteilen des FSV führte. Letztendlich konnte man den 0:1 Vorsprung bis 15 Min. vor Schluss halten, bevor man in den letzten 15 Minuten leider noch 3 Gegentore hinnehmen musste. Der FSV konnte am Ende einfach nochmal Tempo zulegen, wo die SGO für die Rückrunde noch dran arbeiten muss. Natürlich muss man auch sagen, dass wir hier nicht gegen eine Klickermannschaft gespielt haben, sondern gegen einen Gegner, der nahezu 18-20 gleichwertig ausgebildete Spieler im Kader haben.

 

Doch dazu sind Testspiele da, nämlich um die Schwächen der Mannschaft zu erkennen und an diesen zu arbeiten. Nur so kann die Mannschaft stärker werden. Leider macht dies der liegengebliebene Schnee auf dem Platz am Zugmantel, derzeit nicht einfacher…Doch wie sagt man so schön, man wächst an seinen Aufgaben 🙂

Es spielten:


Jonas H. – Fabi M. – Laurens L. – Pascal I. – Hendric O. – Ginaluca d. R. – Nick K. – Mustafa W. – Fatih G. – Nico-Pascal H. – Finn O.
Eingewechselt: Christof P. – Luca K. – Marc B. – Justin G. – Enes E.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.