Johannes Heep absolviert ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Jugendabteilung der SG Orlen

ORLEN – Die Zahlen können sich sehen lassen: Bei der SG Orlen (SGO) spielen zurzeit rund 270 Kinder und Jugendliche in 14 Mannschaften Fußball. Sie werden von 28 Jugendbetreuern angeleitet, davon sind fünf lizenzierte Trainer. Die Jugendarbeit der Orlener Fußballer ist ein Herzstück des Vereins mit der Tendenz zu weiterem Wachstum, freut sich Jugendleiter Kai Mucke. Was gleichzeitig viel Arbeit für die Ehrenamtlichen bedeutet. Arbeit, die ihnen derzeit Johannes Heep in Teilen abnimmt. Denn der 18 Jahre alte Abiturient absolviert bei der Jugendabteilung der SGO ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Weiterlesen beim Wiesbadener Tagblatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.