G1 Orlen- Winterpause? Fehlanzeige!

28.12.2018 , 10.00 Uhr und 1,5 Grad Celsius , strahlender Sonnenschein und keine Wolke am Himmel.
Wo sind wir?
Nein, nicht beim Skifahren in Tirol sondern auf unserem schönen Sportplatz am Zugmantel in Orlen!
Spontan haben wir uns mit 12 Spielern unserer G1 Mannschaft (2012’er Jahrgang)  am Freitag, den 28.12.2018 auf dem Sportplatz zu einer Sondereinheit verabredet. Bei schönsten winterlichen Fußballwetter haben wir dann 1 1/2 Stunden trainiert. Warm eingepackt absolvierten wir intensive 3 gegen 3 Spielchen auf kleine Tore, wobei wir die Teams immer wieder neu gemischt haben, lernen wir mit vielen Ballkontakten und Pässen das Spiel besser kennen . Ein größeres Abschlussspiel  auf große Tore durfte natürlich auch nicht fehlen.
Der Bewegungsdrang nach drei langen Feiertagen war zu groß geworden und die meisten unserer Spieler und Spielerinnen haben die Eltern schon vor Weihnachten um den Verstand gebracht, in dem sie andauernd gefragt haben, wann es denn nun mit Fussball weitergeht! Auch wurde bei dem einen oder anderen Spieler bzw. Spielerin zuhause so manches Weihnachtsornament vom Baum geschossen!
Wenn es das Wetter erlaubt, wird die ein oder andere Einheit in den Ferien wohl noch dazu kommen.
Wir sind stolz so eine motivierte und fleißige Truppe zu haben.
Die Trainer Eugen, Sebastian und Christian trauten Ihren Augen nicht als 12 von 19 Spielern wirklich erschienen.
Keiner von uns hat zuvor in seinem Fussballleben auf einem Fussballfeld am 28. Dezember gestanden und Training gemacht, waren sich alle drei Coaches überwältigt einig!
Danke nochmal an die Eltern die spontan ihre Sprößlinge zum Fussball gefahren und teilweise auch beim Training zugeschaut haben. Das ist Top!
Jetzt freuen wir uns auf das Jahr 2019 mit all seinen Turnier- und Spielrunden! Wir können es kaum abwarten!
CR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.