U17 gewinnt das erste Testspiel im neuen Jahr

Die U17 der SGO trat zum ersten Testspiel der Wintervorbereitung bei der JSK Rodgau II (Tabellenführer der Kreisliga Offenbach) an und gewann dieses in 3×30 Minuten letztendlich verdient mit 3:2.

Nach insgesamt sechs Wochen Pause, zwei Wochen individueller Vorbereitung sowie einer intensiven ersten Trainingswoche kamen bei der SGO 18 Spieler zum Einsatz und zeigten allesamt eine sehr ordentliche Leistung.

Obwohl die Passqualität sowie die Präzision im letzten Drittel noch nicht ganz wieder da war und einige Bälle unnötig hergeschenkt wurden  setzten die Jungs die Vorgaben des Trainerteams gut um, gaben über die gesamte Spielzeit Gas (in verschiedenen Zusammensetzungen sowie verschiedenen Formationen) und konnten auch einige starke Spielzüge zeigen.

Die Torschützen waren Janis (nach Freistoß von Timo), Nick nach klasse Spielzug über mehrere Stationen auf Vorlage von Jannes sowie Timo nach Eckball von Youness. Ein verschossener Elfmeter sowie zwei Aluminiumtreffer verhinderten ein noch höheres Resultat, was bei einem Test allerdings zweitranging ist.

Nun gilt es die kommende Trainingswoche konzentriert und ehrgeitzig anzugehen und kommenden Samstag auswärts gegen den FC Gießen II (2ter der Gruppenliga Gießen) das nächste Testspiel zu bestreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.