B1 - In Kelkheim - Unentschieden zu wenig

Bei ungemütlicher Witterung traten wir beim Tabellenletzten an. In einem von uns über die gesamte Spielzeit klar bestimmten Spiel kamen wir leider nicht über ein 0:0 hinaus. Zu oft scheiterten wir an dem gut aufgelegten Torhüter der Kelkheimer, der ein ums andere Mal aussichtsreiche Torchancen von uns retten konnte.

Die Kelkheimer gingen über die gesamte Spielzeit recht hart zur Sache. So auch kurz vor Schluss als wir ein Foulelfmeter zugesprochen bekamen. Dies war unsere Chance, kurz vor Schluss, doch den verdienten Siegtreffer zu erzielen. Leider konnten wir auch diese Chance nicht nutzen und der Ball ging übers Tor. Was am Ende des Spiels bleibt ist, das wir das körperbetonte Spiel angenommen haben, uns gute Chancen erarbeitet haben und zu Null gespielt haben. Um den Anschluss an das Mittelfeld her zu stellen, war dieser Punktgewinn jedoch leider zu wenig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.