A Junioren trotzen dem Tabellenführer ohne zählbares

Nachdem der angesetzte Schiedsrichter gar nicht erschien und sein Vertreter erst 45min nach geplantem Beginn das Spiel angepfiffen hatte, glaubte sich unser Team wohl schon in der Halbzeit, denn die ersten Minuten gehörten eindeutig dem Gast.

Unsere Spieler waren weder aggressiv, noch lauffreudig und die Fehlpassquote erinnerte an das Spiel in Neuhof. Bereits in der 8.min folgerichtig das 0:1, wieder einmal durch einen Freistoss von der Seite an den keiner unserer Spieler konsequent genug herankommen wollte.

Trotz fehlender taktischer Disziplin, mangelnder Zweikampfstärke und weiterhin hoher Fehlpassquote konnte in den Minuten danach etwas Sicherheit errungen werden und die Balleroberungen nahmen zu. Spielerisch brachten uns die Hereinnahme von Maurice Pöhlmann und Jaspar Wcislo etwas besser ins Spiel, endlich wurden zweite Bälle erobert und kontrolliert, aber weiterhin wurden die Konter viel zu überhastet gespielt und zu oft kläglich hergeschenkt.

Nach der Pause trafen zwei Aspekte aufeinander, die den Eindruck erweckten, hier liefe ein neues Spiel. Der TSV Bleidenstadt spielte pomadig und hochnäsig, unsere Mannschaft agierte aggressiver, eroberte regelmässig den Ball und spielte zügig und zielstrebig nach vorne, ohne jedoch den Abschluss zustande zu bringen. Erst in der Schlussphase konnten wir echte Torgefahr versprühen, als in der 82.min Christian Weber zum Foulelfmeter anlief, lag der Punkt in der Luft, wurde jedoch vom Keeper Daniel Petschulies abgefangen, ebenso wie ein Kopfball von Okan Durak nach Ecke. Einer der zwangsläufigen Konter nach Öffnung des Abwehrzentrums führte dann in der 89.min zur Entscheidung.

Hier war mehr möglich, schade. Bleibt ein erfreuliches Comeback von Maurice Pöhlmann und die Erfahrung, dass wir auch nach schlechtem Start ins Spiel zurückkehren können. Mit nur 5 Spielern des älteren Jahrganges, 5 des jüngeren und 5 noch B-Jugendlichen ein Fazit das für die Zukunft Mut macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.