F-Jugend Spieltag in Hahn als Orlener Schützenfest

F-Jugend Spieltag in Hahn als Orlener Schützenfest

Orlener F1 mit Tor-Rekord

Taunusstein-Hahn, 21.04.2013, Zum Turnierspieltag im Stadion Obere Aar in Hahn traten unsere F1-Kicker am Vormittag bei anfangs frischen Temperaturen gegen vier Mannschaften an. Der erste Gegner hieß SV Seitzenhahn. Als die SGO bereits nach zwei Minuten mit 1:0 in Führung lag, glich Seitzenhahn plötzlich zum 1:1 aus.

Es schien, als wären unsere Jungs noch nicht so ganz wach, denn anfangs lief die Partie fast auf halber Kraft. Zwei vergebene Großchancen von Leon und Tim, dann ein Pfostenschuß von Luca. Erst als Nick auf Zuspiel von Marvin das 2:1 erzielte, erklang der Weckruf, die SGO nahm Fahrt auf und begann ihr gewohntes Programm abzuspielen, was schlußendlich in einen klaren 5:1 Sieg mündete.

Der nächste Gegner TuS Kemel war eine große Unbekannte für unsere Jungs, denn gegen diese Mannschaft hatten sie noch nie zuvor gespielt. Die Aufgabe erwies sich jedoch als leicht und das Spiel endete mit einem überdeutlichen 10:0 Erfolg für die SGO. Dann kam der Höhepunkt des Spieltages: Die Partie gegen Stefan Kohlstadt’s bekanntlich sehr starke Truppe der ersten Mannschaft des gastgebenden TuS Hahn. Im Spitzenspiel gegen dem amtierenden Stadtmeister zeigten unsere Jungs wahre Spielkunst und Kampfgeist. Mit druckvollem Angriffspiel ließ die SGO den Gegner kaum zur Spielentfaltung kommen, die meisten Angriffe der Hahner blieben harmlos und die SGO gewann verdient mit 3:0.

Zum Abschluß des Spieltages stand dann noch der TSV Bleidenstadt 2 auf dem Programm. Auch dieses Spiel wurde haushoch mit 10:0 gewonnen. Mit insgesamt 28:1 Toren war unserer F1 an diesem Tag kein Gegner gewachsen. Entsprechend stolz waren unsere Kicker, die sich ein dickes Lob von Cheftrainer Michael Bogner ehrlich verdient hatten.

Die Begegnungen im Einzelnen:

 

  

 

 

 

 

SG Orlen – SV Seitzenhahn 5:1

Tore: 1:0 Luca, 1:1 SV Seitzenhahn, 2:1 Nick, 3:1 Luca, 4:1 Marvin, 5:1 Tim

 

SG Orlen – TuS Kemel 10:0

Tore: 1:0 Luca, 2:0 Leon, 3:0 Luca (Kopfball), 4:0 Luca, 5:0 Luca, 6:0 Eigentor Kemel, 7:0 Marvin, 8:0 Tim (Kopfball), 9:0 Simon, 10:0 Tim

 

SG Orlen – TuS Hahn 1 3:0

Tore: 1:0 Marvin, 2:0 Leon, 3:0 Nick

 

SG Orlen – TSV Bleidenstadt 2 10:0

Tore: 1:0 Nick, 2:0 Tim, 3:0 Lars, 4:0 Tim. 5:0 Luca, 6:0 Leon, 7:0 Tim, 8:0 Nick, 9:0 Lars, 10:0 Nick

 

Der F1 Kader: Marvin B., Tim D., Simon vF., Matteo J. (im Tor), Leon L., Luca L., Lars L., Nick O.

 

An diesem Spieltag nahmen auch unsere anderen beiden SGO F-Jugendmannschaften teil, zu den Ergebnissen hier ein kurzer Überblick:

 

SG Orlen 2 – TV 1844 Idstein 2        0:2

SG Orlen 2 – FC Oestrich                 1:2

SG Orlen 2 – FC Kiedrich                 1:1

SG Orlen 2 – TV 1844 Idstein 3       0:0

 

Mit zwei Niederlagen und zwei Unentschieden konnte unsere F2 heute leider nicht ihre beste Leistung abrufen. In diesem Zusammenhang muß berücksichtigt werden, dass die F2 mehrere Spieler an die F3 ausgeliehen hatte, welche ansonsten unterbesetzt gewesen wäre. Zudem stand Matteo heute stellvertretend bei der F1 für drei Spiele zwischen den Torpfosten.

 

Unsere jungen Kicker von der F3 zeigten Stärke und blieben mit zwei Siegen sowie zwei Unentschieden ungeschlagen. Insbesondere im letzten Spiel des Tages gegen die Mannschaft des TuS Hahn 3 zeigten sie eine beeindruckende Leistung und ließen dem Gegner keine Chance.

 

Hier die Resultate der F3:

 

SG Orlen 3 – TV 1844 Idstein 3       3:0

SG Orlen 3 – FC Kiedrich 2             2:2

SG Orlen 3 – FC Oestrich 2             1:1

SG Orlen 3 – TuS Hahn 3                 5:0

 

Aus Sicht der SG Orlen also insgesamt ein sehr erfolgreicher Tag für unsere F-Jugend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.