D2 besiegt die JSG Aarbergen

Aarbergen ohne Chance auf 3 Punkte!

Bei niedrigen Temperaturen und Regen dauerte es einige Zeit bis sich das Team gegen einen tief stehenden Gegner beweisen konnte.

Nach der 7. Min. war es dann Ili W. der auf Vorlage von Benni zum 1:0 einschob. In der 12. Min konnte sich Benni R. sich revanchieren und auf Ili W. auflegen der das 2:0 erzielte.

 

Die Jungs erspielten sich wie auch schon in der Woche zuvor viele Chancen, konnten diese aber nicht in Tore ummünzen. 

Erst in der letzten Spielminute der 1. Halbzeit erzielte Ili W. auf Vorlage von Yannis das 3:0.

Das Fazit der 1. Halbzeit war trotz einer Führung eher ernüchternd. Wenige schöne Spielzüge, Einzelaktionen oder blindes laufen in mehrere Gegner waren nicht die Vorgabe vor dem Spiel. Zur 2. Halbzeit wurden klare Anforderungen an die Spieler gegeben.

Und als wenn ein Schalter im Kopf umgelegt wurde, spielten sich die Jungs nun in einen wahren Spielwahn. Der Gegner wurde von Beginn an unter Druck gesetzt und nun lief der Ball über mehrere Stationen, über die Außen oder im Doppelpaßspiel. Dies hatte zur Folge, dass in der 2. Halbzeit gegen einen Gegner der zwar 3 Ausfälle von Stammspielern zu beklagen hatte, noch 10 weitere Tore erzielt wurden. Zum Ende hiess es 13:0 für die SGO.

 Mit der Leistung in Halbzeit 2 zeigte das Team die richtige Reaktion auf die Anforderungen der Trainer und zeigte diesen sozusagen wo der Hammer hängt!!! Respekt, Jungs!!!

Die weiteren Tore erzielten:

4:0 – 35. Min. – Ili W.

5:0 – 38. Min. – Julian Z., Vorlage Philipp A.

6:0 – 40. Min. – Benni R. per Kopf auf Vorlage von Pascal I.

7:0 – 42. Min. – Julian Z.

8:0 – 45. Min. – Lukas O.

9:0 – 47. Min. – Benni R. auf Vorlage Ili W.

10:0 – 50. Min. – Pascal M. auf Vorlage Justin G.

11:0 – 52. Min. Benni R.

12:0 – 54. Min. Pascal M.

13:0 – Jonas Z. auf Vorlage Ili W.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.