SG Orlen (E3) testet gegen TuS Hahn (E2)

SG Orlen (E3) testet gegen TuS Hahn (E2)

SG Orlen (E3) testet gegen TuS Hahn (E2)

 

Taunusstein-Hahn, 24.08.2013, Auf dem wunderschönen Hahner Kunstrasenplatz trat unsere E3 heute zum Freundschaftsspiel gegen die E2 des TuS Hahn an. Das Spiel war als Test des neuen Kaders gedacht: Mit dem „harten Kern“ der alten F1 Marvin, Lars, Simon und Tim, verstärkt mit den Neuzugängen Lucas, Finn und Sören wollte Trainer Michael Bogner den Jungs die Gelegenheit bieten, sich aufeinander einzustimmen.

 

Von der ersten Minute an wurde deutlich, daß es zwischen den beiden Mannschaften einen erheblichen Leistungsunterschied zu Gunsten der SG Orlen gab. Die SGO hatte die Partie jederzeit voll unter Kontrolle und absolvierte ein munteres Trainingsspiel. Den Startschuss gab Tim, der einen Eckball von Marvin zum 1:0 einschoss. Sogleich erzielte Lucas auf Zuspiel von Marvin das 2:0 und kurz danach legte Lars für Lucas auf, der das 3:0 markierte. Das 4:0 erzielte wieder Marvin, diesmal mit dem schwächeren linken Fuß. Die SGO machte Druck, störte früh und verhinderte den Spielaufbau des Gegners bereits im Ansatz. Tim erhöhte per Kopf zum 5:0, Lucas erzielte nach einer wunderschönen Kombination mit seinen Kollegen aus der Offensivabteilung das 6:0, dann traf Marvin von rechts aus spitzem Winkel zum 7:0 und Lucas schloss einen Konter souverän zum 8:0 Halbzeitstand ab.

Wie die erste Halbzeit endete, so ging auch die zweite Hälfte weiter. Schnelles Spiel über die Außenpositionen, Zuspiel mit wenigen Ballkontakten, alles lief rund und es folgten noch weitere 10 Treffer, bis der Schiedsrichter beim Stand von 18:0 für die SGO abpfiff. Bei der Bewertung dieses gigantischen Ergebnisses muß natürlich berücksichtigt werden, daß der Gegner uns frei aufspielen ließ und uns weder taktisch noch körperlich gewachsen war. Die Saisonprognose für die Mannschaft faßte Cheftrainer Michael Bogner wie folgt zusammen: „Das wird ein Durchmarsch.“ Wollen wir hoffen, daß er Recht behält. Jedenfalls zeigten sich die Jungs hoch motiviert und bester Laune in Erwartung des kommenden Saisonstarts.

 

KADER: Marvin, Tim, Simon, Lucas, Lars, Finn und Sören (im Tor)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert