E 1 - SGO besiegt Walluf mit 2:1

E 1 – SGO besiegt Walluf mit 2:1

 In den ersten Minuten waren die Gäste aus Walluf bissiger im Zweikampf. Doch dann fand die SGO ins Spiel. Henning spielte den Ball auf die andere Seite zu Lukas, der den Ball annahm und sofort weiter zu Ousmane spielte. Ousmane machte es dann ganz überlegen gegen den Keeper – das war das 1:0.

Die Gäste aus Walluf hatten zwar auch ein paar gute Ansätze, kamen aber nicht zwingend zum Abschluss, zumindest nicht in der ersten Halbzeit. In der zweiten Halbzeit kam Walluf besser ins Spiel. Doch unser Torwart Jan hielt das Team der SGO im Spiel wie schon so häufig in dieser Saison. Auch die Verteidiger Ramon und Adrian machten einen super Job. Nach einer Ecke der SGO prallte der Ball in den Rückraum ab, wo Henning stand, der den Ball annahm und zum 2:0 im Netz unterbrachte. Dann wurde das Spiel härter und es gab mehr Fouls. Nach eigenem Einwurf eroberten die Wallufer den Ball, spielten ihn in die Spitze und der Stürmer von Walluf machte den Anschlusstreffer. Jetzt hieß es für Orlen hinten dicht machen. So half selbst Lukas in der eigenen Hälfte. Dann war Abpfiff und die SGO konnte so ihren dritten Platz in der Tabelle festigen und hat nach 7 Siegen in 8 Spielen nur 3 Punkte Rückstand auf die bislang ungeschlagenen Teams aus Wehen und Eltville. (Henning)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.