E-Jugend Start Rückrundenvorbereitung: TSG 1846 Kastel – SG Orlen

Zum Freundschaftsspiel gegen Mainz-Kastel fand sich die E-Jugend bei zum Glück trockenem, aber stürmischem Wetter auf dem Sportplatz in Mainz-Kastel ein. Für die Jungs der E-Jugend war es nach der Winterpause das erste Spiel draußen, da unser Platz lange Zeit nicht bespielbar war.

Gespielt wurden dreimal je zwanzig Minuten und die Trainer nutzten das Spiel, um möglichst alle Spieler auf jeder Position spielen zu lassen. Leider zeigte sich die mangelnde Spielpraxis auf dem Platz besonders deutlich im ersten Drittel, in dem Mainz-Kastel schnell in Führung ging und unsere Jungs Probleme hatten mit Stellungsspiel und Fehlpässen. Doch Julian F. gelang das Anschlusstor zum 3:1, mit 4:1 ging es in die erste Pause.

 

 

 

 

 

 

Im zweiten Drittel hatten sich unsere Jungs warm gespielt und zeigten Einsatz, trotzdem gelang den Kastelern ein Treffer nach dem nächsten, so dass wir mit 8:1 in die nächste Pause gingen. Dann jedoch hatte sich unsere Truppe wieder gefunden und präsentierte sich zunehmend als Mannschaft, so dass wir das dritte Drittel durch Tore von Lukas F. und Marvin S. mit 2:1 für uns entscheiden konnten, das Endergebnis lautete 9:3. Insgesamt ein faires Spiel und ein anspruchsvoller Start in die Rückrunde, der noch Luft nach Oben lässt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.