E2 – Hohe Niederlage gegen TUS Hahn

Am Montag, 05. Mai 2014 trat unsere E2 zu einem Nachholspiel in Hahn an. Leider waren wir immer noch verletzungsbedingt geschwächt so das man sich für eine sehr defensive Ausrichtung entschloss. Schon kurz nach Spielbeginn zeigte sich, das die Mannschaft mit dieser Formation nicht zu recht kam und den Gegnern viel zu große Freiräume lies. Schnell lagen wir 0:2 zurück. Durch die zwei Gegentore am Anfang war leider die Moral und der Kampfgeist bei einigen gebrochen und es gelang nur schwer diesen wieder zu mobilisieren.

Der stückweise Umbau zur einer offensiveren Formation führte leider auch nicht zu dem gewünschten Erfolg, so das es zu Halbzeit 0:3 stand. Nach der Halbzeit gingen wir mit einer deutlich offensiveren Aufstellung zurück auf den Platz. Dies führte auch auf unserer Seite zu Torchancen, öffnete aber auch unsere Reihen und bot den Hahnern den Platz zu Kontern. Während wir unsere wenigen Möglichkeiten nicht nutzen konnten ließen die Hahner kaum eine Chance ungenutzt so dass wir uns am Ende mit 0:8 geschlagen geben mussten. Nun gilt es diesen schwarzen Tag abzuhaken und sich auf das nächste Rundenspiel zu konzentrieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.