Verdienter 4:0 Heimerfolg der E2

 

Nach der bitteren Auswärtspleite im Derby gegen den TuS Hahn , konnte beim Heimspiel am Montag, 12.05.14 gegen den JFV Hohenstein ein ungefährdeter 4:0 Heimsieg gefeiert werden.

 

Bereits in der 4. Minute erzielte Lucas das 1:0 nach einem schönen Spielzug durch die Mitte. Eine Kopie des Spielzugs hätte kurz darauf zum 2:0 führen können. In der Folge blieben die Orler dominant und konnten durch konsequente Defensivarbeit die Hohensteiner Angriffsbemühungen zumeist im Ansatz ersticken.

Die im Vergleich zur Vorwoche stark verbesserte Defensive bildete die Basis für eine Reihe guter Angriffe, die zu weiteren Torerfolgen hätten führen können. Mitte der ersten Halbzeit konnte schließlich der zweite Treffer – erneut von Lucas – bejubelt werden.

 

Die JFV Hohenstein kam in der 15. und 16. Spielminute zu ersten erfolgversprechenden Offensivaktionen, verfehlten aber das Tor bzw. scheiterten am bis dahin beschäftigungslosen Orler Torhüter Lars. Auf der anderen Seite ließ die Offensive eine Reihe von Torgelegenheiten ungenutzt.

 

Nach dem Seitenwechsel kontrollierte man weiterhin das Spiel. Gefährliche Angriffe konnten aber zunächst nicht in zählbaren Erfolg umgemünzt werden. Mitte der zweiten Halbzeit erzielte Julian das 3:0. Im Gefühl des sicheren Sieges schlichen sich nun Unkonzentriertheiten im Defensivverhalten ein, so dass die Gäste aus Hohenstein besser ins Spiel kamen, ohne jedoch zu Torabschlüssen zu kommen. Mitten in der Schlussoffensive der Hohensteiner erzielte Victoria den 4:0 Endstand.

Kader: Lars, Nick, Annika, Fabian, Lucas, Maximilian, Philipp, Victoria, Ousmane, Julian

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.