Meisterschaft in Neuhofer Händen

Nach 2 Unentschieden in Serie lässt unsere C Jugend reißen



Schon am vergangenen Freitag konnte man gegen den TV Idstein im Heimspiel nicht überzeugen und musste 20 Minuten vor Spielende das verdiente 2:2 hinnehmen. Nach einer 1 zu 0 Führung und einer erneuten 2 zu 1 Führung gelang es der Mannschaft um Kapitän Marcus P. nicht das Ruder erneut in die Hand zu nehmen und das Spiel nochmals zu wenden.

Diesen Freitag war es in Winkel ähnlich, 70 Minuten mit nur einer Torchance sind nun mal zu wenig. So musste man mit einem 0 zu 0 leben. Glücklich, so nahm der Schiedsrichter 3 Minuten vor Schluss ein bereits gegebenes Tor nochmals zurück. Emotionslos, Kampflos und frei von jeder Lust Fußball zu spielen, sah man die Jungs der Orlener C1 über den Rheingauer Platz laufen.

Auch wenn man nun aus eigener Kraft kein Meister mehr werden kann, da Neuhof mit 2 Punkten weg ist, hat man es sich in Einzelgesprächen und in der vergangenen Trainingseinheit zum Ziel gesetzt mindestens Zweiter zu werden. Es ist ein deutlicher Aufwind in der Mannschaft zu sehen, zudem stehen 3 D Jugendspieler zur Verfügung die zu der Kehrtwende in Richtung Tabellenspitze beitragen sollen. Außerdem will man Neuhof weiterhin auf den Fersen sein. Wer weiß vielleicht patzen Sie ja doch noch….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.