E 1 verpasst knapp wichtigen Schritt zur Meisterschaft: SGO - SV Wehen 1:2 (1:0)

Am 11.04.2015 fand auf dem Zugmantel das Spitzenspiel der diesjährigen E-Jugend Kreisliga zwischen unserer E 1 und dem SV Wehen statt. Für unsere Jungs war das die große Chance in Sachen Meisterschaft einen ganz großen Schritt zu tun, auch ein Unentschieden würde hilfreich und ausreichend sein, um den Vorsprung vor dem Verfolger SV Wehen zu halten.

Für Spannung war also gesorgt und es fanden sich zahlreiche Zuschauer auf dem Sportplatz ein. Beide Mannschaften begannen hoch konzentriert und mit taktischer Marschrichtung.  Orlen hatte am Anfang Vorteile und zwei gute Chancen. Dann wurde Wehen mutiger und setzte unsere Jungs mit seinen spielerischen Qualitäten gehörig unter Druck. In der zwölften Minute zappelte der Ball schon im Orler Kasten. Das Spiel war aber bereits zuvor wegen Foulspiels unterbrochen worden.

Beide Mannschaften gaben sich in der Folgezeit kaum etwas. Es war ein taktisch geprägtes Spiel auf hohem Niveau mit viel läuferischem Einsatz. Kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit gelang es dann doch, Marvin per Durchstecker allein auf das Wehener Tor zu schicken und er verwandelte zum vielumjubelten 1:0.

 

In der zweiten Halbzeit erhöhte Wehen dann den Druck weiter und es entwickelte sich eine Abwehrschlacht für unsere Jungs, in der sie mit viel Kampfgeist und Geschick vorgingen, so dass sich Wehen erstmal weiter die Zähne ausbiß. Nur durch ein Missverständnis in der Orlener Abwehr gelang ein Ball aus spitzem Winkel nach zehn Minuten ins Orlener Tor zum Ausgleich. Wehen setzte dann nach und konnte zwei Minuten später sogar noch die Führung erzielen.
Orlen stellte dann um und versuchte wieder in die Offensive zu gelangen, was auch ansatzweise gelang. Zwingende Torchancen ergaben sich leider nicht mehr.

 

Nun gilt es, die nächsten Spiele zu gewinnen, um die Chance auf die Kreismeisterschaft zu erhalten. Am 18.04.2015 geht es um 11.00 Uhr gegen den FSV Winkel auf dem Orlener Zugmantel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.