Orlen wird zur Fußball-Hochburg

Wiesbadener Tagblatt vom 14.04.2015

 

Orlen wird zur Fußball-Hochburg

 

JUGENDARBEIT Schnuppertraining am Freitag

ORLEN – (red). Die Jugendabteilung der SG Orlen ist in den vergangenen Jahren gegen den allgemeinen Trend erheblich gewachsen. So spielen mittlerweile über 250 Kinder und Jugendliche in derzeit 14 verschiedenen Mannschaften aller Altersklassen. Mit der Gründung des Jugendfördervereins SG Orlen 2020 ist es gelungen organisatorische und finanzielle Strukturen zu verbessern, so machen die älteren Jugendteams am Ende der Saison Abschlussfahrten zu Turnieren in Holland und Tschechien. Auch die Ausstattung aller Jugendteams und die Durchführung von Trainingslagern vor Saisonbeginn ist dank der Mithilfe von Sponsoren möglich. Vom 24. bis 28. August findet bereits zum vierten Mal das große Fußball-Sommer-Camp unter Leitung eines großen Trainerteams statt, in dem alle interessierten Kinder nicht nur sportlich, sondern auch kulinarisch eine Woche lang komplett auf dem Sportgelände am Zugmantel versorgt werden. An den beiden letzten Wochenenden vor den Sommerferien startet wieder der große Edeka-Georg-Cup, ein Jugendturnier mit über 120 Mannschaften.

Darüber hinaus findet am Freitag, 17. April, um 18.30 Uhr auf dem Sportgelände am Zugmantel für alle interessierten Jugendfußballer der Jahrgänge 2001 bis 2004 ein Sichtungstraining für die kommende Gruppenligasaison der D- und C-Junioren statt. Wer hier Interesse hat, kann sich auch gern mit dem Jugendleiter unter kai.mucke@sg-orlen.de in Verbindung setzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.