D-Junioren dominieren unterm Hallendach

Beim Hallenturnier des TV Idstein dominierten die D-Junioren der SG Orlen das Turnier und machten den Sieger unter sich aus. So hieß es im Finale SG Orlen I gegen SG Orlen II. Toll wie hier die SGO ihre Leistungsstärke in den Jahrgängen 2003 und 2004 demonstrierte.

Auch wenn es im Finale letztlich 4:0 für die erfahreneren Spieler des Gruppenligateams um das Trainergespann Kai Mucke und Markus Bilz stand, so haben doch auch die D2 Spieler von Michael Bogner ihr Leistungpotential unter Beweis gestellt.

Mit 3 Siegen und nur einem Gegentor zog die D1 ins Finale ein und konnte sich von Spiel zu Spiel steigern und zeigte, dass sie wenn das Tempo hochgehalten wurde den Gegenern überlegen war. Die D2 schafften gegen den Gruppenfavoriten TV Idstein in letzter Minute das 2:2 und konnten dann vom Unentschieden desTVI profitieren, hatte man doch die eigenen Spiele gewonnen.

Insgesamt ein schönes Turnier für die SGO!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.