13.02.2016: Testspiel SG Orlen - Bayern Alzenau

Mit dem 7. der Verbandsliga Gr. Süd hatte man am Zugmantel eine echte Generalprobe für die Rückrunde der Meisterschaft in der kommenden Woche.

Die Jungs um das Trainiergespann Gerlach  / Ach hatte unter der Woche ordentlich trainiert um gegen den klassenhöheren Gegner bestehen zu können. Die Einstellung im Team stimmte denn man konnte in der Anfangsphase spielerische Akzente setzen und sich ein ordentliches Übergewicht erarbeiten. Leider dauerte es bis kurz vor die Halbzeit bis sich die Zugmanteljungs für ihr Engagement belohnten. Nach einer kurz gespielten Ecke von Nico-Pascal und Finn, setzte der sich an der Außenlinie durch und brachte den Ball in den Rückraum. Den geklärten Ball auf die Außen schlug wiederum Nico-Pascal mit einem festen Schuss in den Sechzehner. Ein gegnerischer Mitspieler fälschte den Ball ins eigene Tor zum verdienten 1:0 für Orlen. Mit dem 1:0 ging es auch in die Halbzeit. Bei leichtem Schneefall ging es weiter in die 2. Halbzeit. 

Mit Tom im Sturm versuchte man nun eine andere Variante. Diese zahlte sich nach knapp 10 Min. aus. Durch einen sehr schönen Spielzug über mehrere Stationen vom Mittelfeld bis in den Sturm konnte Tom zum 2:0 erhöhen. Klasse.

Leider hielt die Führung nur knappe 6 Min. bis Alzenau auf 2:1 verkürzte. Ein cleveres Tor der Bayern. Da sah man dass die Jungs nicht umsonst in der Verbandsliga spielen.

Das Spiel wurde nun hektischer. Der Gegner kam besser ins Spiel und unser Schlussmann Jonas H. bewahrte seine Mitspieler ein fürs andere mal vor einem weiteren Gegentor mit klasse Paraden!

Nach knapp 65 Min.  (man spielte 2x 40 Min.) stellt Hendric den alten Abstand wieder her. Wieder eine kurz ausgeführte Ecke mit Finn nahm Hendric von der Außenseite mit an einem Gegenspieler vorbei, kurz hinter dem Sechzehner schob er den Ball am Tormann vorbei ins lange Eck zum 3:1. Kurz vor Spielschluss verkürzt der Gegner dann nochmal auf 3:2 was auch letztlich der Endstand ist.

80 spannende Minuten anspruchsvoller Fußball gehen somit zu Ende. Tschacka, Generalprobe bis hier hin geglückt. Es hat vieles besser geklappt als noch die Woche zuvor.

So kann es weiter gehen 😉

 

Es spielten: Jonas H. – Laurens L. – Pascal I. – Fabian M. – Gianluca d. R. – Fatih G. – Tom K. – Nico-Pascal H. – Nick K. – Mustafa W. – Finn O.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.