31.01.2016: Hallenturnier Kelkheim

Auf dem Turnier in Kelkheim bekam man es in der Gruppe B mit dem Hessenligisten SG Kelkheim 2, dem Verbandsligisten Germania Weilbach und den Gruppenligisten FV Biebrich und der VFB Unterliederbach zu tun.

Im ersten Spiel gegen die SG Kelkheim konnte man mit 0:1 als Sieger vom Platz gehen. Im zweiten Spiel musste man sich leider mit 0:1 dem FV Biebrich geschlagen geben.

Ebenfalls verlor man mit 0:1 gegen Germania Weilbach. Im letzten Gruppenspiel mussten dann unbedingt 3 Punkte her um den Einzug ins Halbfinale noch zu schaffen. 

Die Jungs wussten im Spiel gegen VFB Unterliederbach wieder zu überzeugen und schlugen diesen mit 3:0.

Mit 6 Punkten aus der Gruppenphase und dem besseren Torverhältnis gegenüber der Germania und der SG Kelkheim zog man damit als Gruppenzweiter ins Halbfinale ein.

Im Halbfinale gegen RW Frankfurt gab es leider nichts Zählbares. 2:0 mussten sich die Jungs dem Hessenligisten RW Frankfurt geschlagen geben. So stand die SG Orlen im Spiel um Platz 3 wieder dem FV Biebrich gegenüber.

Das Spiel um Platz 3 endete 1:1 unentschieden. Da man bisher im Elfmeter schießen nicht den glücklichsten Fuß hatte, ging man wohl mit freiem Kopf an das ganze ran. Und siehe da, alle Elfmeterschützen verwandelten Souverän, während Nick J. 2 Elfmeter halten konnte.

Gegen starke Gegner haben sich die Jungs tapfer geschlagen und einen sehr guten 3. Platz erspielt.

Das Finale sicherte sich die SG Kelkheim vor RW Frankfurt.

 

Es spielten: Nick J. – Pascal I. – Kristof P. – Fabian M. – Fatih G. – Hendric O. – Nico-Pascal H. – Finn O.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.