D1 Jugend springt auf Tabellenplatz 3

Mit dem erneuten Auswärtssieg in Erbach konnte sich das Team der D1 auf dem 3. Tabellenplatz festsetzen. Mit der Ankündigung, dass die ersten Drei der Gruppenliga nach Abschluss der Saison gegen die anderen Gruppenligen ihren „Hessenmeister“ ausspielen, hatte der Trainer Kai Mucke schon vor dem Spiel für zusätzlichen Anreiz gesorgt, obwohl dieses Team auch ohne zusätzliche Anreize momentan extrem motiviert und ehrgeizig  ist.

So musste die Abwehr umgestellt werden, da neben Katharina auch Kai fehlte. Hier machten Nick und Paul/Paule auf der ungewohnten Position ihren Job gut. Von Beginn an suchte man den Erfolg in der Offensive, tat sich aber auf der holprigen Wiese, die extrem stumpf war, sehr schwer und konnte sein schnelles Passspiel nicht aufziehen.

In der Summe erzielten Ousmane, Timo, Nick und Lukas (der auch noch am Spieltag Geburtstag hatte!) die 4 Tore zum doch recht ungefährdeten 4:0 Auswärtssieg. Und Daniel und Sören sorgten mal wieder für die „Null“!

Am Samstag gibt es um 14:30 Uhr das Topspiel gegen den Tabellenzweiten (Germania Weilbach) am Zugmantel. Mal sehen, ob das Team seine weiße Weste zuhause behält und Tabellenplatz 3 festigen kann! Zuzutrauen ist der D1 derzeit Alles!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.