D-1 Junioren mit 3 Punkten gegen die Freien Turner Wiesbaden

Im nächsten Heimspiel gegen die Freien Turner Wiesbaden wollten die Bogner/Gauer-Jungs den nächsten Dreier einfahren. In einem wieder überlegen geführten Spiel dauerte es bis zur 24. Minute, ehedas erlösende 1:0 erzielte.

In der zweiten Halbzeit legte Leon Radanovic das beruhigende 2:0 nach. Im weiteren Verlauf vergab man die eine oder andere hochkarätige Chance, um das Spiel deutlich nach Hause zu bringen.

 

So kam es wie es kommen musste. Eine der wenigen Möglichkeiten nutzten die Wiesbadener zum 2:1-Anschlusstreffer. Die starke Abwehr um Torhüter Luke Gauer, Justin Dick, Edi Stubla und Marvin Bogner ließ jedoch nichts mehr zu, sodass man einen knappen, aber hochverdienten Heimsieg feiern konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.