D-2 Junioren: Verdienter Sieg gegen Kiedrich mit 3:1

Von Anfang an hatte das Orlener Team Kontrolle über das Spiel. Man sah eine deutlich bessere Leistung als im letzten Spiel. Das erste Tor entstand durch Nicolai, doch leider bekamen wir kurz darauf auch ein Gegentor zum 1:1.

Doch kurz vor der Halbzeit war es erneut Nicolai, der uns mit 2:1 in Führung brachte, wodurch wir mit einer positiven Einstellung in die Halbzeit gingen.

Nach der Halbzeit lag die ganze Mannschaft noch eine Schippe drauf und durch einen Freistoß von Tristan kam es zum 3:1. Es war eine deutliche Verbesserung zum letzten Spiel zu erkennen. Man hat gesehen, dass die Mannschaft gekämpft hat und das umgesetzt was die Trainer verlangt haben. Es war ein sehr starker Auftritt und das nächste Spiel steht jetzt in Vordergrund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.