„1:0 für ein Willkommen“ – Die SG Orlen unterstützt Flüchtlinge

„1:0 für ein Willkommen“ – Die SG Orlen unterstützt Flüchtlinge

Anlässlich der Heimspiele der Seniorenmannschaften der SG Orlen überreichte der Kreisfußballwart Erich Herbst einen Scheck der DFB-Stiftung Egidius Braun über 500,- €.

Das Geld wird ausschließlich zur Integration der bei der SG Orlen spielenden Flüchtlinge verwandt. Sowohl im Jugendbereich, als auch im Seniorenbereich sind mittlerweile einige Flüchtlinge aktiv. Die SG Orlen bedankt sich für die Unterstützung und will ihr Motto „Hier ist kein Platz für Rassismus“ aktiv leben und mit dazu beitragen Flüchtlinge nachhaltig in unsere Gesellschaft zu integrieren – und der Sport bietet hierfür die beste Möglichkeit!

Auf dem Foto ist der Kreisfußballwart Erich Herbst und Jugendleiter Kai Mucke im Kreis der Flüchtlinge und der Spieler der Zweiten Mannschaft zu sehen!

integration-fluechtlinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.