C-2 Junioren bleiben in der Erfolgsspur

Nachdem unsere C-2 Junioren aus den bereits geschilderten Gründen zunächst mit 3 Niederlagen in dei Saison gestartet waren, hat man sich nunmehr stabilisiert und zeigt zunehmend gegen die Ersten Mannschaften der anderen Vereine im Kreis ansprechende Leistungen. Am Samstag Nachmittag bei Naskaltem November Wetter erwärmte die gute Spielanlage unseres Teams sie herzen der Trainer und Zuschauer. Gegen das Team des JFV Schlangenbad hattte man von Beginn an die größeren Spielanteile und die bessere Spielanlage. Trotzdem kam es wie so oft, dass man nach einem nicht sauber geklärten Ball mit 1:0 in Rückstand geriet.

Trotzdem spielte das Team unbeirrt nach vorn und konnte noch vor der Halbzeit den 1:1 Ausgleich durch Philip nach toller Vorarbeit von Arthur (Leihspieler der D-1) erzielen. In der Pause lobten die Trainer das Team und zeigten auf, wie man zum einen die langen Bälle und Konter der Gegner besser unterbinden kann  und zum anderen die eigenen Chancen besser nutzt.

Doch auch in Halbzeit 2 musste man nach einem Eckball erneut die den Rückstand hinnehmen. Hier haben die doch zumeist aus dem Jahrgang 2002 bestehenden gegnerischen Teams natürlich Vorteile. Aber das Team um Mannschaftskapitän Daniel steckte nie auf und spielte unbeirrt weiter nach vorn. Mit Florian im Zentrum, der an diesem Nachmittag nahezu alle Zweikämpfe gewann und Jan im Tor der in einigen brenzlichen Kontersituationen den Kasten sauber hielt erarbeitete man sich eine Chance nach der Anderen und hätten Ousmane und Lukas hier zielstrebiger den Kasten getroffe, dann hätte man nicht bis kurz vor Schluss zittern müssen. Aber Timo, Lukas und Ousmane vollstreckten letztlich zum verdienten 4:2 Sieg. Eine echte Charakterleistung nach zweimaligem Rückstand immer wieder zurück zu kommen.

Am kommenden Freitag geht es nach Heftrich, wo man die Erfolgsserie gern fortsetzen möchte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.