D2 - Von einem Rückstand zum Sieg !!!

Die Mannschaft wollte die Pleite vor 2 Tagen jetzt gegen Eltville wieder gut machen. Das Team wollte von Anfang an Druck und Initiative im Spiel übernehmen. Dennoch fiel es schwer den Druck aufzubauen, da die Gegner großteils älter und robuster  waren als wir.

Wir sind in der ersten Halbzeit zu wenig in die Zweikämpfe gegangen und haben zu viel durch die Mitte gespielt anstatt über die Flügel. Durch einen Fehler in der letzten Minute der ersten Halbzeit, kassierten wir das 0:1 und gingen so in die Pause. Nach aufbauenden Worten des Trainerteams, kam die Mannschaft mit viel Selbstbewusstsein auf den Platz zurück. Endlich haben wir angefangen über die Flügel zu spielen, viele Doppelpässe vollzogen und uns Torchancen erarbeitet.

Dadurch schoss Fabio nach einem schönen Zusammenspiel des Teams uns zum Ausgleich. Die Mannschaft machte weiter Druck und wollte nicht ohne 3 Punkte das Feld verlassen. Durch einen schönen Freistoss von Tobi, erzielte man den 2:1 Siegtreffer.

In der ersten Halbzeit ist uns nicht gelungen die Taktik umzusetzten, doch in der zweiten Halbzeit haben wir unser Spiel wieder gefunden. Ein großes Lob an die Mannschaft, dass wir aus einem Rückstand als Sieger vom Platz gegangen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.