Gelungener Start ins Jahr 2017 für die D1 der SGO

Beim ersten Pflichtspiel des Jahres 2017 waren die Jungs der D1 zu Gast beim JFV Hünstetten/Würges in Würges!

Bereits in der 1. Minute konnte Nick Ott mit einem schönen Schuss die ganz frühe Führung für Orlen besorgen. Diese Führung gab dem ganzen Team Sicherheit. Aus der eigenen Abwehr wurden prima Kombinationen bis in die Sturmreihe vorgetragen. Angriff auf Angriff rollte auf das Tor der Heimelf. Eine sehenswerte Kombination verwertete Marvin Bogner zum 2:0, ehe Felix Nerger mit einem Flachschuss auf 3:0 erhöhte.

Noch vor der Pause traf David Mutas mit einem tollen Linksschuss in den Winkel zum Pausenstand von 4:0 für Orlen. Damit war das Spiel eigentlich schon entschieden! Die Gastgeber kamen etwas aggressiver aus der Kabine und versuchten, das Aufbauspiel der SGO früher zu stören. Trotzdem führte ein schöner Spielzug über die rechte Seite zum 5:0 durch Arthur Gebel, der alleine vor dem Keeper die Nerven behielt. Einen durchgesteckten Pass verwertete Carlos Stein zum Endstand von 6:0.

Weitere gute Möglichkeiten zu einem noch besseren Ergebnis waren ausreichend vorhanden, konnten jedoch nicht genutzt werden. Alles in Allem ein hochverdienter, zum größten Teil schön herausgespielter Sieg gegen einen allerdings überforderten Gegner. Dieser Sieg ist gleichbedeutend mit dem Sprung auf Platz 4 der sehr ausgeglichenen Gruppenliga Wiesbaden! Weiter so!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.