Verdiente Niederlage gegen Walluf - D2 verliert mit 0:4

Walluf befand sich vor dem Spiel nur einen Platz hinter uns in der Tabelle . Wir wussten, dass der Gegner sehr robuste und stark gebaute Spieler hat. Von der ersten Minute an, spielte unser Team sehr unkonzentriert. Durch das schlechte Auftreten bekamen wir sofort in den ersten 15 min 2 Tore. Doch auch nach den Gegentoren war kein Aufbäumen erkennbar und man spielte weiterhin keinen guten Fussball und machte zu viele Fehler. In der 30 Minute beakam man praktisch mit dem Halbzeitpfiff noch das 3:0.

Nach der ersten Halbzeit wurden viele Positionen umgestellt und so bekam man wenigstens einige Torchancen, die aber nicht genutzt wurden. Sowohl spielerisch, als auch technisch lief an diesem Samstag nichts und so bekam man in der 45 min das Gegentor zum 4:0 was auch der Endstand war.

Die Ansagen und Forderungen der Trainer vor dem Spiel wurden nicht umgesetzt.  Wir müssen ein Fazit draus ziehen und das Spiel möglichst schnell abhaken um sich auf das Spiel gegen den TSV Bleidenstadt konzentrieren zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.