C2 beim Freundschaftsspiel in Klarenthal „vorne hui und hinten pfui“ !!

Am vergangenen Samstag trat die C2 der SGO zum Freundschaftsspiel in Klarenthal an. Nach schönen, über die Außen vorgetragenen Angriffen konnte man auch die ersten guten Möglichkeiten verzeichnen. Doch die Tore machten zunächst die Gastgeber.

Nach 2 dicken Schnitzern im Defensivverbund lag man schnell 2:0 hinten. Als der Schiedsrichter nach einer harmlosen Szene auf Strafstoß für Klarenthal entschied und dieser sicher zum 3:0 verwandelt wurde, lief alles auf ein Debakel für die Orlener Jungs hinaus. Doch es sollte anders kommen. Leon nach schöner Flanke von Luca, Luca per Foulelfmeter nach Foul an Lucas und Paule mit einem schönen Fernschuss machten noch vor der Pause aus einem 0:3 ein 3:3.

Bei den Gastgebern lief in Abschnitt 2 zunächst nicht mehr viel zusammen. Lucas mit 2 Toren, Nick und erneut Leon machten mit zum Teil sehr schön herausgespielten Toren den Sack für die SGO zu. Da die Abwehr aber weiter ihre Probleme hatte, kam auch Klarenthal noch zu 2 Treffern, sodass am Ende ein 7:5 für die SGO zu Buche stand. Die Offensivleistung war an diesem Tag sehr ordentlich, die Defensive muss sich bis zum Pflichtspiel gegen den JFV Taunusstein jedoch noch steigern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.