Niederlage für die C2 im freundschaftlichen Vergleich mit der U13 von Kickers Offenbach!

Nach nur einem Tag Pause vom Spiel in Heftrich traf man am Sonntag in Orlen gegen die U13 des Traditionsvereins Kickers Offenbach an.

Die Orlener Jungs begannen wie die Feuerwehr und hatten nach Vorlage von Lucas die erste Riesenchance durch Leon, der den Ball leider nicht im Tor unterbringen konnte. Kurz darauf machte Leon es besser und erzielte die 1:0-Führung. In den folgenden  10 Minuten nutzten die agilen Offenbacher den ihnen gebotenen Freiraum durch ausbaufähiges Defensiv-und Zweikampfverhalten auf Orlener Seite zu 3 Toren zum Pausenstand von 1:3.

Weitere gute Orlener Möglichkeiten waren zwar ebenfalls vorhanden, wurden jedoch allesamt vergeben. In der 46. Minute traf Younes zum 2:3-Anschlusstreffer. Weitere 1-2 gute Chancen wurden wieder vergeben. In den letzten 20 Minuten schwanden auf Orlener Seite zusehends Kraft und Konzentration, was die Gäste wieder zu 3 Toren in 10 Minuten( siehe Halbzeit 1 )nutzten und auf 2:6 davonzogen.

Unterm Strich jedoch ein guter Test gegen einen namhaften  Gegner, der die Orlener Fehler leider gnadenlos bestrafte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.