Auch im Heimspiel gegen Oberbrechen 2 Punkte verschenkt

Wie auch schon im ersten Spiel der Hinrunde in Oberbrechen, trennte sich unsere D1 auch im Rückspiel mit einem 1:1. War im Hinspiel der späte Ausgleich der Gäste letztlich noch verdient, so muss man sagen, dass beim Rückspiel das Unentschieden eher schmeichelhaft war.

Von Beginn an dominierte die Orler Mannschaft das Spiel und obwohl man auf Sami und Alex verzichten musste, machten Tim im Sturm und Ole auf der linken Abwehrseite ihre Sache mehr als gut. Und so bereitete Ole in der ersten Halbzeit mit einem super Angriff über die linke Seite mustergültig für Tim vor, der dann auch souverän den Ball einschob.

Wenn man der Mannschaft etwas vorwerfen will, dann ist es nach wie vor die fehlende Konsequenz vor dem gegnerischen Tor, die dann durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr bestraft wurde. In der Summe hat man damit in den letzten beiden Heimspielen 3 Punkte verschenkt. Hoffen wir dass uns diese Geschenke nicht irgendwann noch weh tun werden.

Am kommenden Wochenende heißt es in Hochheim zu punkten, denn auch da hat man sich im Hinspiel nicht mit Ruhm bekleckert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.