Dreimal Regional-Futsal-Meister

Lief es bei den Futsal-Kreismeisterschaften schon wirklich herausragend (sämtliche Titel gingen an die SGO) fuhren vier Teams am Samstag den 17.2. nach Beselich-Obertiefenbach. Zwar machte man sich in allen Altersklassen ein paar Hoffnungen, doch hat wohl kaum jemand damit gerechnet das tatsächlich drei der vier Titel an den Zugmantel wandern.

In allen vier Turnieren, in denen jeweils die Futsal-Sieger der Kreise Rheingau-Taunus, Maintaunus, Wiesbaden und Limburg-Weilburg in einfacher Runde gegeneinander antraten, war die SGO also vertreten. Vormittags machten die D- und die C-Junioren den Anfang.

Nach den jeweils ersten beiden Spielen der Teams, gab es eine quasi identische Situation vor dem finalen Match: sowohl U13 als auch U15 hatten Chancen auf den Turniersieg, dazu musste aber aufgrund des schlechteren Torverhältnisses bei vorherrschender Punktgleichheit jeweils ein Sieg her. Der D-Jugend sollte das gelingen (3:2-Sieg über Germania Weilbach), was von den drei anderen komplett anwesenden Teams frenetisch gefeiert wurde. Leider konnte die C-Jugend dann nicht nachlegen, aber fairerweise ein Glückwunsch an die hier ebenfalls stark aufspielenden Weilbacher, welche das entscheidende Spiel 4:2 gewannen. Anschließend waren dann die B- und A-Junioren dran. Auch hier ergab sich vor den abschließenden Runden eine fast ähnliche Situation, nur sprachen hier bei Punktgleichheit die Torverhältnisse jeweils zu Gunsten der SGO. So reichte der U17 das 4:4 im letzten Spiel gegen die SG Kelkheim um den zweiten Titel des Tages einzuheimsen. Und auch unsere U19 holte sich dann noch den Turniersieg, als man gegen den TuS Hornau mit 4:2 die Oberhand behielt. Auch hier blieben viele bis zum Schluss vor Ort und es ist einfach toll zu sehen wie sich alle gemeinsam freuten oder die C-Jugendlichen trösteten. So sieht Zusammenhalt aus! Glückwunsch an die drei Sieger-Teams und ein Lob für den tollen zweiten Platz unserer C-Junioren, welche ebenso stolz auf sich sein dürfen. Es zeigt sich das wir in Orlen derzeit wirklich gute Arbeit im Nachwuchsbereich leisten und darauf dürfen wir wirklich stolz sein.

Und so dürfen die drei Gewinnerteams ohne jeden Druck kommendes Wochenende zum Hessenentscheid nach Frankenberg/Eder reisen um die SGO-Farben auch dort zu vertreten. Die B-Jugend wird Samstags spielen, D- und A-Junioren dann Sonntags. Wir drücken natürlichen allen Mannschaften hier die Daumen und freuen uns über Jeden der uns dort unterstützt. Wir sind stolz auf euch Alle! Stolz auf die Spieler, die Trainer, die Fans und die Mannschaftskameraden.

Und wollt ihr gern wissen wie die Turniere im Detail abliefen? Na dann lest doch einfach die Einzelberichte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.