D2 ungeschlagen ohne Gegentor 2. beim D7 Turnier in Winkel

Am 1. WM Spieltag der deutschen Nationalmannschaft hat die D2 Ihr letztes Turnier in Winkel gespielt und belegte einen hervorragenden 2. Platz.

Beim Turniermodus jeder gegen jeden, mussten wir leider ohne Auswechselspieler antreten, sodass die 6 Spiele auch zur Kraftfrage werden sollten. Im ersten Spiel hatten wir es gleich mit dem vermeintlich stärksten Gegner und Aufsteiger in die Gruppenliga Wiesbaden, nämlich Geisenheim 1 zu tun. Nach kurzem Abwarten merkte man gleich, das die 7 Jungs sich hier was vorgenommen hatten und so erspielten Sie sich zahlreiche Chancen, die leider nicht zum Torerfolg führten und wir in der letzten Minute fast noch das 0:1 kassiert hätten.

Im zweiten Spiel gegen Hattenheim/Hallgarten/Oestrich1 sah es ähnlich aus, wir spielten gut mit und hatten auch hier einige gute Gelegenheiten um in Führung zu gehen. Am Ende spielte man wieder 0:0.

Im dritten Spiel gegen Hellas Schierstein spielte man sehr gut miteinander und Gero war es letztlich, der zum umjubelten ersten Treffer traf. Aufgrund des Turniermodus mussten wir nun die letzten 3 Spiele alle hintereinander spielen. Armin hatte die Jungs so gut eingestellt, sodass man nun den Ball und Gegner fast schon nach Belieben laufen ließ. Tolle Kombinationen führten dann zu einem 2:0 Sieg.  Das nächste Spiel vs. Mombach gewann man anschließend mit 1:0. In die Torschützen reihten Sich nun auch Junes, Laurens, Gero und Christian ein.

Im abschließenden Spiel vs. Geisenheim 2 gewann man abschließend auch noch, sodass uns der Turniersieg, bei Punktgleichheit mit Geisenheim 1, letztlich um 1 Tor versagt blieb.

Es war dennoch ein schöner Nachmittag mit einem schönen Abschlussturnier. Simon (nahezu Beschäftigungslos), Jan, Laurens, Junes, Niklas, Christian und Gero hinterließen spielerisch und kämpferisch einen tollen Eindruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.