E3 ist Herbstmeister

Mit einem 7:0 Sieg gegen den JFV Hünstetten/Würges hat unsere E3 die Herbstmeisterschaft errungen.

Auch wenn am Ende ein deutlicher Sieg auf dem Papier stand, hatte das Team zu Beginn große Schwierigkeiten. In den ersten Minuten fehlte die Zuordnung komplett, das Passspiel war viel zu unkonzentriert und so war der Tabellenvorletzte aus Hünstetten/Würges klar die bessere Mannschaft. Die gegnerischen Stürmer tauchten in den ersten sieben/acht Minuten gleich zweimal gefährlich vor dem Tor auf und hatten durchaus die Gelegenheit den Führungstreffer zu erzielen. Dann war es jedoch Lenny, der dem Gegner durch seinen aggressiven Einsatz den Ball abluchste und für den 1:0 Führungstreffer sorgte. Luis erzielte acht Minuten später mit einem schönen Schuss das 2:0. Diese beiden Treffen beruhigten das Spiel der SGO und so kam das Team besser ins Match und spielte sich weitere Torchancen heraus. Dennoch war die Begegnung weiterhin geprägt von zu vielen Ungenauigkeiten, so dass die Abwehr um Ben O., Leni und Dojan immer wieder in Bedrängnis geriet.

In der Halbzeitpause gab es dann auch eine ordentliche Ansprache durch die beiden Trainer. Das Mittelfeld wurde etwas umgestellt, Denis ging in die Zentrale, Johannes auf die rechte Außenbahn und Ben G. auf die linke Seite. Und diese Umstellung und die klaren Worte zeigten direkt Wirkung. Eine Minute nach Wiederanpfiff erzielte Dennis das 3:0 und Johannes erhöhte eine Minute später auf 4:0. In der 35. Spielminute machte Dojan mit einem tollen Freistoß das 5.0. Endlich wurde schön kombiniert und das Team spielte sich eine um die andere Torchance heraus. Hinten standen Leni und Ben O. sicher und sorgten dafür, dass der Gegner kaum Tormöglichkeiten hatte. Und wenn die Stürmer doch einmal vor dem Tor auftauchten, war Torwart Marc stets zur Stelle. In der 43. Minute erhöhte Luis dann auf 6:0 und Johannes sorgte zwei Minuten später mit dem 7:0 für den Endstand.

Durch diesen Sieg wurde Bleidenstadt an der Tabellenspitze abgelöst und die E3 überwintert auf dem ersten Tabellenplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.