B Junioren Spitzenspiel in Frauenstein endet 2:2

Im Spitzenspiel in Frauenstein hat unsere B1 gefühlt 2 Punkte verschenkt.

In einem von Beginn an sehr intensiven Spiel kamen die Frauensteiner schon nach 6 Minutten durch eine Unkonzentriertheit im orlener Team zur 1:0 Führung. Dabei stand der Gegner eher tief und lauerte mit seinen schnellen Stürmern auf Konter. Trotz hohem Ballbesitz und zahlreichen Chancen dauerte bis kurz vor der Halbzeit ehe Michel Gedankenschnell zum 1:1 einschieben konnte.

Mit Volldampf kam die Orlener Mannschaft aus der Kabine und erzielte fogerichtig durch Arina nach schöner Vorarbeit von Gianluca das 2:1. Einen schlecht verteidigten langen Ball nutzte Frauenstein um den durch Jan verursachten Elfmeter zum 2:2 in letzter Minute auszugleichen. Schade, dass man zuvor das 3:1 oder auch 4:1 liegengelassen hat und so nur 1 Punkt mit nach Hause nehmen konnte.

Das Spiel hat aber gezeigt, dass unser Team gegen jeden Gegner der Klasse bestehen kann und schließlich sind auch in der Rückrunde noch 13 Spiele zu spielen, sodass der Rückstand von 4 Punkten auf Tabellenplatz 1 nicht uneinholbar ist.

Also weiter so Jungs!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.