Robin Menger für junges Ehrenamt ausgezeichnet

Für sein Engagement als Jugendtrainer der SG Orlen ist Robin Menger vom Kreisehrenamtsbeauftragten Michael Eckstein geehrt worden. Für den Fußballkreis Rheingau-Taunus wurde Robin mit der Urkunde im DFB Wettbewerb „Fußballhelden-Aktion junges Ehrenamt“ ausgezeichet. Die Auszeichung war zusätzlich mit einer Uhr, einer Power-Bank und einem einwöchigen Trainerseminar in Barcelona im Mai 2019 verbunden.

Robin ist bereits seit seinem 13. Lebensjahr als Jugendtrainer aktiv. Anfangs hat er mit der Betreuung der Bambinis begonnen und ist mittlerweile als lizenzierter Trainer im B-Junioren Trainerteam der SG Orlen nicht mehr wegzudenken. Dass er zusätzlich auch noch aktiver Spieler unserer 1. Mannschaft ist freut uns zusätzlich, zeigt es doch seine Identifikation mit der SG Orlen.

Wir gratulieren Robin ganz herzlich und hoffen, dass er uns noch möglichst lange als Jugendtrainer zur Verfügung steht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.