E2 / Kreisliga-Rückrundenstart durchwachsen / Kantersieg gegen Tabellenführer

Im ersten Heimspiel der Rückrunde gab es gegen den FSV Winkel in einem temporeichen Spiel einen offenen Schlagabtausch mit einem 2:2.

Zum zweiten Spiel traten wir in Geisenheim an. Den 6:0 Sieg aus dem Hinspiel hatten wir wohl nicht ganz aus den Köpfen verbannen können, so dass wir uns diesmal mit einem 0:2 im Rheingau geschlagen geben mussten.

Unsere bislang schlechteste Saisonleistung führte in der Folgewoche zu einem beachtlichen Willensruck im Team.

Nach guter Trainingsarbeit folgte im dritten Rückrundenspiel eine unsere besten Saisonleistungen: Wir jagten den Tabellenführer Walluf mit 7:1 aus der Zugmantelarena nach Hause und knüpfen mit unserem jungen 2009er-Jahrgang an die guten Leistungen der Hinrunde an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.