D1 siegt mit 1:0 gegen die Spielvereinigung Sonnenberg

So kann es weitergehen!

Gegen die Gäste aus Sonnenberg glänzte unsere D1 durch Team- und Kampfgeist und gewann das dritte GL-Spiel mit 1:0 und hat nun nach drei Pflichtspielen 7 Punkte auf dem Konto und findet sich unverhofft gemeinsam mit Unterliederbach und Eltville an der Tabellenspitze. Langsam aber sicher findet sich die Mannschaft zusammen und alle Spieler, ob auf oder neben dem Spielfeld, vereinen sich zu einem Ganzen. Jeder unterstützt den anderen. Dies spiegelte sich auch darin wieder, dass unsere verletzungsbedingt nicht aufgestellten Spieler Sam und Louis, und sogar in Abwesenheit von Maxim sein Papa Olli, anwesend waren und dem Team die Daumen gedrückt haben. So gesehen gab es spielerisch und moralisch nur einen Sieger auf dem Platz, nämlich die gesamte Mannschaft der D1.

An der Chancenverwertung muss weiter intensiv gearbeitet werden, da einige dicke Brocken in dieser Saison noch bevor stehen. Aber auch die eine oder andere gute Chance des Gegners vereitelte Michel im Tor oder der Ball wurde noch von einem Verteidiger von der Linie gekratzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.