E2 startet mit Sieg in die Saison

Die E2 feiert einen gelungenen Saisonstart und gewinnt hochverdient mit 4:0 in Hettenhain.

Von Beginn an machte das Team von Trainer Jonas Heun Druck und spielte sich zahlreiche Chancen heraus. Jarno tankte sich im Mittelfeld mehrfach sehenswert durch und setzte seine Mitspieler toll in Szene. Unsere Stürmer kamen jedoch an der stark agierenden gegnerischen Torhüterin zunächst nicht vorbei, die ein ums andere Mal hervorragend hielt. Davon ließen sich die Kids jedoch nicht beeindrucken und den Ball teilweise sehenswert laufen. Insbesondere Carl zeigte immer wieder, welch tolle Spielübersicht er besitzt. Im Mittelfeld spielten sich Luis, Maja und Titus mit einigen schönen Spielzügen gute Chancen heraus. Die Hettenhainer waren in ihrer Hälfte ziemlich eingeschnürt, tauchten jedoch einige Male durch Konter vor unserem Tor auf. Aber Ben und Emil ließen in der Abwehr kaum etwas anbrennen. Auch unser Torhüter Michael war gut aufgelegt und hielt die 0 für uns fest. So hieß es zur Halbzeit 0:0.

Direkt zu Beginn der zweiten Hälfte tankte sich Aaron an der linken Außenbank in einem schönen Sololauf bis zur Außenlinie durch und bediente Titus mit einer sehenswerten Flanke, der sich diese Chance nicht nehmen ließ und das 1:0 für das Orlener Team erzielte. Wenige Minuten später fasste sich Maja ein Herz, umkurvte gekonnt zwei Gegenspieler und schoss das 2:0. Damit war der Bann gebrochen. Unser Mittelfeld um Jarno, Danis und Carl kam dann so richtig in Schwung. Zunächst traf Carl mit einem sehenswerten Schuss nur den Pfosten, belohnte sich aber kurz darauf für seine tolle Leistung mit dem 3:0. Den 4:0 Endstand markierte Danis. So kann es gerne weiter gehen!

Team: Michael, Ben, Danis, Jarno, Titus, Carl, Maja, Luis, Aaron, Emil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.