C2 feiert 3 Sieg im 3. Spiel

Unsere C2 gab sich in Heidenrod keine Blöße und gewann nach deutlicher Überlegenheit mit 5:0. Gegen einen extrem tief stehenden Gegner taten wir uns in der ersten Halbzeit noch etwas schwer, eher Simon eine schöne Flanke per Kopf

zur 1:0 Führung einköpfte. Letztlich versäumten wir es in der ersten Halbzeit schon für klare Verhältnisse zu sorgen, sodass es nur, trotz mehrfacher guter Chancen mit 1:0 in die Kabine ging.

In der zweiten Halbzeit spielten wir noch druckvoller nach vorne und erspielten uns zahlreiche hochkarätige Chancen, sodass ein Eigentor des Gegners, Aron und zweimal unser neuer Spieler Tom zur 5:0 Führung erhöhten.

Letztlich verhinderte der sehr gute Heidenroder Keeper ein noch höheres Ergebnis für unser Team.

Fazit: Die kommenden Gegner werden unsere Mannschaft deutlich mehr fordern, sodass wir gut in die Saison gestartet sind, uns aber gegen stärkere Gegner noch beweisen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.