5:0 Sieg unserer C2 gegen den JFV Taunusstein 2

Viel vorgenommen hatten sich die Jungs gegen unseren Nachbarn aus Taunusstein. Bereits nach 3 Minuten wurde Gero Elfmeterreif im Strafraum gefoult, sodass Ruben zur schnellen 1:0 Führung verwandelte. In der Folgezeit entwickelte sich im Prinzip ein Spiel auf ein Tor. Unsere Jungs erspielten sich eine Reihe von weiteren Einschussmöglichkeiten, wobei das 2:0 durch ein Eckball entstand. Das dritte Tor viel kurz vor der Halbzeit als es letztlich Tom war, der den Ball zum 3:0 einschob. In der zweiten Halbzeit ließen unsere Jungs nicht nach, und machten weiter Druck. Die weiteren Treffer erzielten Aron und Gero. Besonders erfreulich auch, das alle Spieler zum Einsatz kamen, und das wir Ante, einen D- Jugendspieler in den Reihen hatten, der mit viel Spielfreude und Einsatz sich sehr gut einfügte. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle für die Unterstützung, da wir Urlaubsbedingt einige Ausfälle hatten.

Insgesamt zeigten die Jungs ein sehr ordentliches Spiel, von einer sehr stabilen Abwehr über ein spielfreudiges Mittelfeld bis hin zum Sturm. Unser Torwart kann sich mit Sicherheit beim nächsten Spiel gegen Hünstetten/Würges auszeichnen, da er an diesem Samstag nicht groß eingreifen musste.

Mit Würges erwartet uns ein ganz anderer Gegner, der genauso wie wir bisher verlustpunktfrei alle Spiele gewonnen hat. Mit Spannung und Freude fiebern wir dem Spiel entgegen, um uns mit dem überwiegend älteren Jahrgang von Hünstetten/Würges zu messen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.